mehr zu eCall4you
eCall 4 you sendet gleichzeitig und direkt Angaben zum Notfallstandort und zur Person mit Notfalldaten per SMS, E-Mail oder Fax an die Mitglieder des persönlichen Netzwerkes; an die Nachbarn, die Familienangehörigen, an Freunde und Bekannte und natürlich auch an die nächste Leitstelle. Gut versorgt mit Antworten auf die W-Fragen kann der Rettungsdienst direkt starten und wahrscheinlich ist er 2-3 Minuten schneller vor Ort als über den üblichen Anruf 112. Auch muss er nicht beim Nachbar nach dem Haus- oder Wohnungsschlüssel fragen, denn dieser ist schon längere Zeit vor Ort und hat - auch unter Anweisung der Leitstelle - erste Hilfe geleistet. Die Chancen in den ersten 4 Minuten Hilfe zu bekommen ist groß. Dauerhafte Einschränkungen, Krankenhaus- und Reha-Aufenthalte werden hoffentlich weniger sein. Das Pflegepersonal wird weniger, aber immer noch genügend Arbeit haben und die Krankenkassen werden hoffentlich den Beitragssatz weniger hoch erhöhen.
eCall4you eigenständig Hilfe holen, mit Touch oder Sensor