dacopo Viewer wenn mehrere sich um Einen kümmern. Zur Anzeige des letzten Standortes als Adresse auf Karte mit Koordinaten und Zeitpunkt
dacopo Mit dacopo wird die Eigenständigkeit der SeniorInnen unterstützt, und die täglichen Sorgenmomente von Familie, Freunden und Nachbarn werden deutlich reduziert. Mehr braucht es nicht: Sechs Button mit den wichtigsten Funktionen für unterwegs und eine als Merkzettel gestaltete Oberfläche. In regelmäßigen Abständen kann der letzte Standort auf unseren Standort- Server übertragen werden. Mit dem dacopo-viewer kann von dort der letzte Standort abgerufen und angezeigt werden.
dacopo MmD Menschen mit Demenz leben gedanklich oft in ihrer eigenen Zeit. Seit ihrer Jugend sind sie konditioniert und bewegen sich sicher im Straßenverkehr. So laufen sie auch zu Orten ihrer Vergangenheit (Hinlauftendenz). Sie benötigen keine Funktionsbutton, daher kann die Oberfläche z.B. für ein Lieblings- oder Orientierungsbild (z.B. Haus) genutzt werden. Der aktuelle Standort wird auf den Standort- Server übertragen und überschreibt dort den zuletzt gespeicherten. Mit dem dacopo-Viewer können Familie, Betreuer, Freunde mit der ID jederzeit den letzen Standort abrufen und ihn als Koordinaten, Adresse oder auf Karte anzeigen lassen.
dacopo4win Anzeige des letzten gemeldeten Standort einzelner Heimbewohner als Adresse auf Karte mit Koordinaten und Zeitpunkt
dacopo Für Seniorinnen und Senioren, die ihr selbstständiges Leben durch einfach zu bedienende Technik absichern wollen.
Unsere Apps
Wie kann ich gefunden werden, wenn ich mich verlaufe?“ „Wie kann ich Hilfe holen, wenn ich nachts auf dem Klo einen Schlaganfall erleide?“ (… und der Hausnotruf auf dem Nachttisch liegt)
Worüber Senioren nachdenken:
Mein Mann ist dement und läuft gerne, „was kann ich tun, damit er nicht verloren geht?“ Es ist gut, wenn unsere Seniorinnen und Senioren Bewegung haben, nur manchmal finden Sie nicht zurück - was können wir tun? Opa ist noch nicht zurück, wo könnte er sein?
Was Angehörige belastet:
dacopo MmD hier ist es die jüngere Generation, die möchte, dass Eltern, Großeltern, Freunde und auch Nachbarn nicht verloren gehen. Sie wissen, dass Orientierung und Erinnerungsvermögen im Alter nachlassen und möchten vorbeugen.
ecall4you ist für alle Alleinlebenden, um eigenständig von zu Hause oder unterwegs ein Ereignis zu melden. Ausgelöst wird ein Ereignis durch Touch auf einen Bildschirm, einen Ereignisbutton (von acht möglichen) oder durch einen Sensor. Ereignisse unterscheiden sich in Notruf, in Hilferuf oder in Statusmeldung. Bis zu fünf Adressaten werden gleichzeitig informiert. Die Ereignismeldung erfolgt per SMS, E-Mail oder Fax. Die Ereignismeldung enthält Daten zum aktuellen Standort und ereignisbezogene Daten der hilfesuchenden Person.